Verordnung

Bei Bedarf wird die Therapie durch Ihren Kinderarzt, HNO-Arzt, Phoniater, Neurologen, Allgemeinarzt oder Kieferorthopäden verordnet.

Terminvereinbarung

Terminanfragen sind nur telefonisch möglich. Bitte beachten Sie, dass der Ersttermin in der Regel innerhalb von zwei Wochen nach Ausstellung des Rezeptes erfolgen muss.

Kosten

Logopädie gehört zur medizinischen Grundversorgung. Die Kosten werden in der Regel von den gesetzlichen und privaten Krankenkassen übernommen. Über die aktuellen Zuzahlungsregelungen für Versicherte ab dem 18.Lebensjahr informieren wir Sie gerne.

Hausbesuche

Wenn Sie aus medizinischen Gründen nicht in die Praxis kommen können und Ihr Arzt einen Hausbesuch verordnet hat, kann die Therapie selbstverständlich auch bei Ihnen zu Hause durchgeführt werden.

Unser Einzugsgebiet erstreckt sich von Reutlingen-Betzingen über Degerschlacht, Sickenhausen, Altenburg, Tübingen-Pfrondorf, Wannweil, Kusterdingen, Wankheim, Mähringen, Jettenburg und Immenhausen.

Was beinhaltet der Ersttermin?

Am Anfang jeder Therapie steht ein ausführliches Anamnesegespräch. Es folgt eine logopädische Diagnostik, bei der, je nach ärztlicher Diagnose, die sprachlichen Fähigkeiten oder auch die Atem, Stimm-, und Schluckfunktion untersucht werden. Zusammen mit dem ärztlichen Befund bilden die Untersuchungsergebnisse die Grundlage für einen individuellen Therapieplan.

© Logopädie im Zentrum 2018 | Impressum | Datenschutzerklärung