Stimmstörungen

Stimmstörungen bei Erwachsenen können organisch oder funktionell bedingt sein.

Sie können durch Veränderungen im Stimmklang, in der Prosodie (Sprachmelodie), in der Belastbarkeit und durch Missempfindungen bis hin zu Schmerzen gekennzeichnet sein. Neben der Sprechstimme kann auch die Singstimme eingeschränkt sein.

Jede Heiserkeit, die länger als 4-6 Wochen dauert, sollte ärztlich untersucht werden.

< zurück

© Logopädie im Zentrum 2018 | Impressum | Datenschutzerklärung