Dysarthrie

Patienten mit einer Dysarthrie leiden an einer Störung der Steuerung und Ausführung des Sprechablaufes.

Stimmgebung, Artikulation und Atmung können beeinträchtigt, und deren Zusammenspiel gestört sein.

Im Vordergrund steht meist die eingeschränkte Verständlichkeit, die in schweren Fällen den Einsatz von Schriftsprache oder elektronischen Sprechhilfen notwendig macht.

Häufige Ursachen sind Schlaganfälle; Schädel-Hirn- Verletzungen und neurologische Erkrankungen.

< zurück

© Logopädie im Zentrum 2018 | Impressum | Datenschutzerklärung